FAQ Wichtige Fragen2019-03-13T19:14:25+00:00
Loading...

FAQ

Wichtige Fragen – schnell geklärt

Woher weiß ich, wer mein Bergführer ist ?2019-03-13T19:28:39+00:00

Mit der Buchungsbestätigung erfährst, du mit welchem Bergführer du auf Tour gehst.

Manchmal kann es sein, dass sich durch Verletzung etc. kurzfristig etwas ändert.

Du bekommst es aber sofort mitgeteilt!

Wird die Unterkunft von der Alpinschule reserviert ?2019-03-01T13:24:08+00:00

Ja, wir reservieren im Vorfeld, du brauchst dich um nichts zu kümmern.

Benötigst du für die Anreise- bzw. den Abreisetag eine zusätzliche Übernachtung, musst du das aber selbst organisieren.

 

Wie schwer ist die Tour ?2019-03-13T19:32:24+00:00

Die Schwierigkeit einer Tour ergibt sich aus mehreren Faktoren wie Technik, Kondition, Ausgesetztheit, etc.

Wenn du dir unsicher bist, beraten wir dich gerne und sicher finden wir das Richtige für dich.

 

Wie bezahle ich meine gebuchte Tour?2019-03-13T19:29:31+00:00

Nach Erhalt der Rechnung, per Überweisung, innerhalb der Zahlungsfrist.

Bei kurzfristigen Terminen kannst du auch direkt beim Bergführer bar bezahlen.

 

Wetter ?2019-03-13T19:33:30+00:00

Da eine genaue Prognose meistens nur 2-3 Tage im Vorfeld möglich ist, können wir kurzfristige Absagen nicht ausschließen.

Solange die Sicherheit gewährleistet ist, finden unsere Touren auch bei wechselhaftem Wetter statt.

Flexibilität ist sehr wichtig in den Bergen und erfordert auch mal ein Ausweichziel oder im Extremfall gar einen Gebietswechsel.

Auf jeden Fall sind wir immer bemüht, das Beste rauszuholen.

Welche Ausrüstung brauche ich ?2019-03-01T13:14:52+00:00

Du bekommst mit deiner Buchungsbestätigung automatisch eine Ausrüstungsliste.

Welche Ausbildung hat ein Bergführer?2019-03-01T13:00:30+00:00

Jeder Berg- und Skiführer durchläuft eine rund 3jährige Ausbildung.

Sie wird von den Bergführerverbänden der jeweiligen Länder organisiert.

Wer sich als Bergführer ausbilden lassen will, muss ein überdurchschnittliches Können in Fels, Eis, Mixgelände und auf den Ski vorweisen.

Der staatlich geprüfte Berg- und Skiführer ist eine geschützte Berufsbezeichnung und durch seine hochwertige Ausbildung dein perfekter Partner am Berg.

Was passiert, wenn eine Tour abgesagt wird ?2019-03-13T19:30:07+00:00

In seltenen Fällen kann es passieren, dass die aktuellen Verhältnisse eine Tour nicht zulassen.

Gemeinsam versuchen wir einen Ersatztermin zu finden.

Scheitert auch das, erstatten wir den Reisebetrag selbstverständlich vollständig zurück.

 

Wann muss ich meine Leihausrüstung reservieren ?2019-03-13T19:14:56+00:00

Bitte bei der Buchung gleich mit angeben, dass du eine Leihausrüstung benötigst.

Wann muss ich bezahlen ?2019-03-01T13:09:31+00:00

Nach Erhalt der Rechnung, per Überweisung, innerhalb der Zahlungsfrist.

Bei kurzfristigen Terminen kannst du auch direkt beim Bergführer bar bezahlen.

 

Versicherung ?2019-03-01T13:22:12+00:00

Wir empfehlen die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z.B. DAV, ÖAV), die bei einer möglichen Hubschrauberrettung die Kosten übernehmen.

Im Ausland bitte überprüfen, ob eine Auslandsversicherung vorhanden ist.

Bei höherpreisigen Touren ist eine Reiserücktrittsversicherung sinnvoll.

 

Kann ich mit Karte vor Ort bezahlen?2019-03-01T13:07:44+00:00

Leider nein.

Kann ich mir einen Bergführer aussuchen?2019-03-01T13:04:51+00:00

Kein Problem, individuelle Privattouren sind unsere Philosophie.

Gemeinsam finden wir sicher die richtige Tour und den passenden Termin.

 

Kann ich mir eine Ausrüstung ausleihen ?2019-03-01T13:16:23+00:00

Leihausrüstung, die in der Tourenausschreibung unter Leistungen aufgeführt ist, kannst du dir bei uns ausleihen.

 

Gibt es in Berghütten auch Zimmer oder nur Lager ?2019-03-01T13:25:08+00:00

In manchen Hütten gibt es Zimmer, aber nicht in allen.

Auf Wunsch bemühen wir uns gerne ein Zimmer zu reservieren.

Meistens geht das aber nur lange im Voraus.

 

Gibt es für Alpenvereinsmitglieder Rabatt?2019-03-01T13:11:30+00:00

Wir sind durch den Bergführerverband organisiert, der unabhängig von allen alpinen Vereinen ist, deswegen können wir leider keinen Rabatt gewähren.

Findet deine Tour/Kurs auf einer Alpenvereinshütte statt, gelten natürlich für Übernachtung und Verpflegung die aktuellen Rabatte.

Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Einverstanden